Augen groß schminken: Wie schminkt man die Augen groß?

Das Aussehen ist vor allem für Frauen ein wichtiger Punkt, denn es wird mit Ordnung, Sauberkeit und einem gewissen Wohlstand verbunden. Make-Up ist dabei der passende Begleiter, für den es den ein oder anderen Trick gibt. Das Verschwinden von Pickeln, Rötungen und die Mattierungen sind dabei nur ein Bruchteil der Möglichkeiten.

Einige Frauen haben recht kleine Augen, was für viele ein Problem darstellt, da Augen einen großen Teil der Schönheit eines Gesichtes ausmachen und das Körperteil ist, das mit als erstes angeschaut wird. Genau deswegen sind viele bestrebt, ihre Augen groß zu Schminken, wofür es natürlich zahlreiche Tipps und Tricks gibt.

Eine gute Möglichkeit, die Augen größer wirken zu lassen ist es, anstelle eines schwarzen einen weißen Lidstrich am unteren Augenlied entland zu ziehen. Dieser lässt das Auge wach und frisch aussehen, ist aber auch aufgrund der Farbwahl sehr auffällig. Wem dieser Lidstrich zu auffällig ist, der kann auch auf einen hellen Lidschatten zurückgreifen, der auch etwas schimmert.

Generell sollte darauf geachtet werden, dass dunkle Farben und vor allem auch Schwarz das Auge optisch stark begrenzen und es demzufolge und unter Umständen sehr klein aussehen kann. Die Farbauswahl sollte immer auf natürliche und vor allem helle Farben fallen, da diese das Auge und das Gesicht insgesamt frisch und wach aussehen lassen und auch keinen extremen Unterschied zum ungeschminkten Gesicht machen, denn dies hätte dann den gleichen Effekt wie ein Push-Up-BH, denn sobald man ungeschminkt ist, sieht das Gesicht komplett anders aus. Dies ist alles andere als natürlich und sollte deswegen vermieden werden.

Schreibe einen Kommentar